Zum Inhalt springen

WT-Blog

Selbstverteidigung zwischen Illusion und Vermarktung

Was ist eigentlich Selbstverteidigung ? Nach über 40 Jahren als Lehrer erkenne ich rückblickend wie wechselhaft die Begriffe Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung in ihrer Begrifflichkeit zugordnet bzw. verwechselt werden. In den 70’igern war Boxen, Karate, Jiu-Jiutsu, Judo und dann Kung-Fu usw. die Oberbegriffe dessen, was man im Allgemeinen als Kampfsport verstanden hat. Der dazugehörige Input… Weiterlesen »Selbstverteidigung zwischen Illusion und Vermarktung

Wing-Tzun die universelle Kunst

Wing-Tzun Kampf und Kunst und der Mensch dazwischen Diese Seite richtet sich an alle Wing-Tzun Betreibenden, die sich unabhängig von ihrer Graduierung oder Funktion innerhalb eines möglichen Verbandes beruflich oder privat mit Wing-Tzun beschäftigen. Nach 40 Jahren Wing-Tzun bin ich frei von persönlichen Animositäten, die mich dazu verleiten könnten, aus Beweg­gründen wie Neid oder Anerkennungs­­sucht,… Weiterlesen »Wing-Tzun die universelle Kunst

Wing-Tzun im Vergleich zu anderen Systemen

Wing-Tzun Vergleich zu anderen Systemen In der postmodernen Gesellschaft ist es durch den hohen Grad der Vernetzung über die Medien, wie YouTube, Twitter, Facebook und diversen Foren. üblich sich über Systeme anderer Herkunft zu informieren. Es ist schon fast eine Pflicht, sich ausgiebig mit den Videos und Meinungen anderer Kampfkünste zu beschäftigen, zu analysieren und… Weiterlesen »Wing-Tzun im Vergleich zu anderen Systemen

Wing-Tzun ist ein zeitloses Konzept

Wing-Tzun ist ein zeitloses und universelles Konzept Als ehemaliger Schwarzgut im Karate und seit vielen Jahren gepflegter Kontakte zu Lehrern stilfremder Systeme, habe ich einen fundierten und fachlichen Überblick erworben. Aus persönlicher Sicht freue ich mich immer wieder aufs Neue, wenn mir andere Ausbilder und Meister mit voller Überzeugung von den Vorzügen und der positiven… Weiterlesen »Wing-Tzun ist ein zeitloses Konzept

Die Kriterien einer guten WT-Schule

Jeder Schüler hat die Schule, die er verdient – ebenso jeder Lehrer ! Eine provokante Ausssage, jedoch mit hohem Wahrheitsgehalt. Eine Kernfrage, die sich wohl jeder Interessent stellt : Ist mein Wing-Tzun gut ? Wie erkenne ich überhaupt eine gute Wing-Tzun Schule ? Was sind die Paramenter, um den inhaltlichen konzeptionellen Ansatz der jeweiligen Schule… Weiterlesen »Die Kriterien einer guten WT-Schule

Wing-Tzun und Kommerz

Kritische Betrachtung zum Thema Vermarktung des Wing-Tzun in Deutschland Traditionell gehört Wing-Tzun zur Kategegorie der chinesischen Kampfkünste. Damit verbunden sind auch kulturelle Begleiterscheinungen wie z.B. der Konfuzianismus, Taoismus, Buddhismus. Somit steht die Kampfkunst auch in direkter Verbindung mit philosophischen Grundsätzen, wie Verhalten, Sinnhaftigkeit, Tugenden uvm. Darüber hinaus steht Wing-Tzun auch für Werte,  die sie nicht… Weiterlesen »Wing-Tzun und Kommerz

Was ist eigentlich ein Sifu ?

Ein Sifu (Kung-Fu Vater) ist kein Titel oder eine Graduierung, die den technischen Ausbildungsstand des Lehrers darstellt. Im Kung-Fu, Oberbegriff aller chinesicher Kampfkünste, geht es um eine familäre Hierarchie, die sich auch in den Begriffen wie Sihing (Kung-Fu älter Bruder), Sidai (Kung-Fu jüngerer Bruder usw. wiederspiegelt. Ein Sifu steht stellvertretend in der Hierachie inerhalb der… Weiterlesen »Was ist eigentlich ein Sifu ?