Startseite » Selbstverteidigung mit Körper und Geist » Beginn in Deutschland

Beginn in Deutschland

Sifu Andree Toussaint 2021Beginn des Wing-Tzun in Deutschland

Die Kampfkunst Wing-Tzun hat ihren Siegeszug 1976 in Deutsch­land begonnen und ist nun die wohl erfolgreichste chinesische Kampfkunst weltweit. Die Besonderheiten des Wing-Tzun sind mit keiner anderen Kampfkunst zu vergleichen und das Fundament der Wirkungsweise ist die Logik mit ihren aus­ge­klügelten Be­wegungs­konzepten. Wing-Tzun darf man ohne Ein­schränkung als Wissenschaft betrachten und auch unter diesem Gesichts­punkt analysieren. 400 Jahre Entwicklung sind das Resultat dieses unver­gleichlichen Zweikampf-Konzepts. Die Kunst ist wichtiger als der einzelne Mensch, denn die Kunst überlebt den Menschen und deshalb ist der Erhalt und die Quintessenz dieser Kunst so wichtig. So verstehe ich meine Aufgabe auch darin, diese Werte nicht nur innerhalb meiner Schule zu unterrichten, sondern auch allen anderen Wing-Tzun Ausbildern oder Lehrer näher zu bringen, die sich mit persönlichem Engagement ihrer jeweiligen Kampfkunst widmen.


Sifu Andree Toussaint